Besuche unsere facebook Seite

Das Konzept: Musikunterricht zu Hause

| Musikunterricht zu Hause am eigenen Instrument

Die Musikschule - marcmichaelmueller ist die einzige Musikschule im Landkreis Südwestpfalz, die zu euch nach Hause kommt. Gerade in der aktuellen Zeit, in der oft beide Elternteile beruflich eingespannt sind ist es oft schwer den Kindern die Ausbildung an einem Instrument zu ermöglichen. Staatliche und kommunale Musikschulen sowie die privaten haben meist ihre feste Unterrichtsräume und die Schüler müssen hingebracht und abgeholt werden. Das ist leider nur selten realisierbar. Musik und Kunst wird wieder immer mehr zu einem Privileg. Auf Grund der hohen Nachfrage füllen wir genau diese Lücke und bringen den Unterricht zu euch nach Hause. Hier kann der Schüler bzw. eine Aufsichtsperson den Lehrer herein lassen, auch wenn beide Eltern arbeiten müssen - bequemer geht es kaum. Zusätzlich haben unsere Lehrkräfte jederzeit Überblick über den Zustand des Instrumentes, die raum-akustischen Gegebenheiten und der Atmosphäre in der du übst.

Individuelle Lehrpläne |

Wir sehen die Zeiten in denen Schülern ein fester Lehrplan als Schema F diktiert wurde als längst überholt an und gehen auf die persönlichen Stärken, Interessen und Bedürfnisse unsere Schüler ein. Es gibt heute unendlich viele Werke an Noten und Büchern mit unterschiedlichsten Schwerpunkten - da findet sich für jeden das richtige, egal ob man sich eher zur klassischer Musik oder eher zu Rock, Pop, Jazz oder Latin hingezogen fühlt.

| moderne Unterrichtsmethoden

Mit modernen Anwendungen wie Computer und auch Smartphones und Tablets stehen heute tolle Möglichkeiten zur Verfügung um den Unterricht spannend und aktiv zu gestalten. Playalongs sind nicht nur angenehmer als ein klassisches Metronom - sie sorgen ebenso für mehr Spielspaß und ein besseres Zurechtfinden in den zukünftigen Rollen in Orchester und Band. So wird es wirklich nicht langweilig!

Musik und Kunst dienen der Persönlichkeitsbildung |

Immer häufiger fällt der Musikunterricht aus, besonders an Grundschulen. Es gibt viel zu wenige, ausgebildete Musiklehrer, die außerdem hauptsächlich fachfremd eingesetzt werden; und wenn der Unterricht nicht ausfällt, wird er oft von Pädagogen erteilt, die musikalisch wenig mehr können als auf den Knopf des CD-Players drücken. Gesungen, musiziert, getanzt wird in deutschen Schulen immer weniger.